Funkmaustest.de

Funktastatur Test

Funktastatur Test – Let’s Test, the Best!

Dass sich die Nutzung einer Funkmaus als überaus Sinnvoll erweist ist bereits mehrfach erwiesen, die Vorteile liegen nicht nur bei den Mäusen an der flexiblen und mobilen Einsatzmöglichkeit. Die Daraus resultierenden positiven Eigenschaften lassen sich auch wunderbar mit einer praktischen Funktastatur anwenden oder kombinieren!

Möchten Sie dem Kabelsalat, auf dem heimischen Schreibtisch oder im Büro den Kampf ansagen?

 

Möglicherweise haben Sie bereits eine Funkmaus im Einsatz, so ist es eine Überlegung wert Ihr Repertoire um eine Funktastatur zu erweitern oder komplett Umzurüsten. Welche Dinge Sie beachten sollten und was kabellose Tastaturen so besonders macht, klärt dieser Funktastatur Test.

Funktastatur Test

Im Allgemeinen haben alle Tastaturen etwas gemeinsam, Sie verfügen, je nach Standard mindestens über 102 oder 105 Tasten und sind in den meisten Fällen, an ein hässliches und überaus Nerv tötendes Kabel gebunden. Mithilfe einer modernen und innovativen Funktastatur gehört das lästige Kabel der Geschichte an!

Im Funktastatur Test zeigt sich, dass die Vorteile für sich sprechen. Möchten Sie einen Leistungsfähigen PC als Mediencenter mit einem großen HD Fernseher im Wohnzimmer verbinden, um ein unvergleichliches Spielerlebnis oder spannende Filme genießen zu können ist eine kabelgebundene Tastatur definitiv fehl am Platz. In den meisten Fällen stört ein Kabel, zudem ist die Bedienung von der Couch aus, schlicht undenkbar. Eine Funktastatur ist dafür die Beste Wahl.

Funktastatur Test – Wie alles begann

Als das Zeitalter der Funktastaturen begann, war es möglich, dass durch die damalige schlechte Funkübertragung die Tatstatur asynchron zur getätigten Eingabe reagierte, dass bedeutete für „Schnellschreiber“ im Chat oder Word-Dokumenten, dass sich aufgrund der Verzögerung Fehler einschlichen und beim Spielen meist die Niederlage das üble Resultat war. Bei heutigen kabellosen Tatstaturen ist dieses Manko kein Thema mehr.
Im Funktastatur Test konnten erwartungsgemäß keine merklichen Verzögerungen festgestellt werden, auch störende Verbindungsabbrüche liegen, sofern Sie auftreten nicht an der verwendeten Funktastatur, da die Empfänger auch bei Tastaturen intelligent kommunizieren und die Frequenzen abstimmen oder explizit auf das verwendete und damit registrierte Gerät festlegen. Die benötigten Funkempfänger nehmen keinen Platz auf dem Schreibtisch weg, da sie in der Größe eines Mikro-USB Sticks in einem freien USB-Port verweilen! Selbst der am häufigsten kursierende Kritikpunkt, der hohe Energieverbrauch und die daraus resultierende Batterieverschwendung konnte nicht bestätigt werden. Die heutigen Funktastaturen sind so konzipiert, dass sie möglichst wenig Energie verbrauchen und bei einer Nutzungspause selbständig abschalten um Energie zu sparen. Es ist selbstverständlich auch möglich, dass sie die Tatstatur manuell, per Schalter auf der Rückseite in den Schlaf versetzen. Auch mit handelsüblichen Batterien im mittleren Preisbereich kommt man bei täglicher Nutzung der Tastatur mehrere Monate über die Runden. Ermöglicht die Ausstattung der Tastatur einen Ladevorgang, können auch Akkus verwendet werden. Somit kann die Tastatur, sofern Sie beginnt zu schwächeln Problemlos geladen werden. Der Funktastatur Test empfiehlt Ihnen diese Tastatur.


Preis Prüfen

Alles in allem ist eine kabellose Tastatur eine klare Kaufempfehlung und konnte beim Funktastatur Test, vom niedrigen bis hohen Preissektor in allen Kritikpunkten überzeugen. Eine Funktastatur stellt damit die kabelgebundene Tastatur in einen ganz dunklen Schatten!